Eiweiß – Einteilung

Eiweiß oder Proteine werden unterschieden zwischen pflanzlichen und tierischen Produkten

tierisches Eiweiß:

  • Fleisch, Geflügel und Fisch
  • Eier
  • Milchprodukte (Kuh, Ziege, Schaf)

pflanzliches Eiweiß:

  • Hülsenfrüchte (Bohnen, Linsen, etc.)
  • Sojaprodukte
  • Nüsse und Kerne
  • Sprossen
  • Pilze (nur Shitake-, Austern- und Steinpilze)

Für den Zellaufbau (jede Zelle besteht aus Eiweiß) braucht der Körper täglich ein vielfältiges Angebot an Proteinen

Eiweißbedarf pro Tag:

30-40g pro Tag  – Verbrauch durch die normalen Stoffwechselvorgänge

Optimalversorgung bei wenig oder keinem Sport:
0,8-1,0g pro kg Körpergewicht

Gesundheitsorientierte Freizeitsportler:
1,5-1,8g pro kg Körpergewicht

Leistungssportler
2-4g pro kg Körpergewicht

ACHTUNG: In 250g Quark stecken nicht 250g Eiweiß!
Den Eiweißanteil sehen Sie in der Nährwerttabelle auf der Rückseite des Lebensmittels.

Artikel zu diesem Thema: „Eiweiß für die Zellen“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s