3 Lieblings- Rezepte

Was essen Personal Trainer? Wie ernähre ich meinen Sport- Körper gesund und das Tag für Tag???

Das sind Fragen, die immer mal wieder gestellt werden und ich gebe gerne ein paar Infos dazu. Ich möchte Dich damit inspirieren auch gesund zu leben und vielleicht etwas neues auszuprobieren.

MEIN TAG

Als kleinen Überblick: Mein Tag besteht immer aus 3 Mahlzeiten und dazwischen sind die Pausen von 4-5 oder auch mal 6 Stunden NIX (zu 80%) nur Wasser. Ich schreibe 80%, weil auch mal bei mir ein Matchatee mit Sahne, Café, Veganer- Eiweißshake oder Riegel dazwischen kommt… aber eher selten.
—> heute … jetzt grade … trinke ich ein CHI zur Büroarbeit. Der Ingwer Energy- Shot von Ringana mach den Kopf klar und wach. 🙂 und schmeckt auch noch super lecker. Wach war ich schon, aber dieser Mix bringt mich richtig in Office-Schwung. 🙂

NUN ABER ZUM ESSEN

Nimm es mir nicht übel, wenn es keinen genauen Mengenangaben gibt. Ich koche nach Lust und Laune… nach Gefühl und Augenmaß. 😀

3 Sommer Rezepte

Zucchini Spagetti mit Pesto, Lachs und Avocado

Zutaten:
1 Zucchini (nicht zu dick, damit sie in den Spiralschneider passt) Räucherlachs
Avocado
Pesto: 1 große Hand Rucola, 1 Hand Walnüsse, 100ml Olivenöl/ Walnussöl, 1-2 Knoblauchzehen, 1 EL Parmesan gerieben (den kann man auch weg lassen) etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Walnüsse und Knoblauch mit Öl mixen so fein wie du es gerne magst. Rucola und Parmesan dazu geben und weiter mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zucchini in Spagetti verwandeln und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl leicht braten. Den Lachs in kleine Streifen schneiden und dazu geben.
Ca. 5 Minuten unter rühren leicht braten.
Avocado halbieren, Kern entfernen und mit einem Messer in der Schale die Frucht in Scheiben schneiden.
Anrichten mit Pesto und den Avocadostreifen. FERTIG

Asia Bowl

Zutaten:
große Hand Pilze (Austernpilze & Champignons)
3-4 Kirschtomaten
1/2 Paprika
1 TL Kokosöl
1 Hand voll Babyspinat
kleine Portion Sprossen
1/2 Mango
1 kleine Chili
2 EL Kokosöl
1 EL Weißweinessig oder weißer Balsamico
Salz
Kurkuma
Szechuanpfeffer (notfalls auch normalen Pfeffer)

Zubereitung:
Austernpilze in Streifen reißen, Champignons in Scheiben schneiden und mit den ganzen Tomaten in eine Pfanne mit Kokosöl geben. Etwas Salz und Pfeffer hinzu geben.
Mango vom Stein lösen und 1 Hälfte in einen Mixer geben, die andere Hälfte in Streifen schneiden.  Zur Mango im Mixer etwas Wasser, Kokosöl, Essig, Chili und Gewürze (nach Geschmack) hinzugeben und mixen bis eine feine Soße entsteht.
Die Pilze braten bis sie leicht braun sind und die Tomaten schrumplig.
Paprika in feinen Steifen geschnitten dazu geben und nur kurz mit erhitzen.
Spinat waschen und in einen Teller geben, Pilzpfanne, Mango und Sprossen schön oben drüber verteilen. Mangosoße nach Bedarf.

(Leider habe ich grad kein schönes Bild davon, weil es immer so lecker ist und ich es gleich aufgegessen hab… da denk ich nicht an Fotos)

Karotten-Apfel-Salat und Knäckebrot

Zutaten
2 Karotten
1 Apfel
Knäckebrote
Ziegenkäse
Avocado
Sesam
Balsamico
Olivenöl

Karotte und Apfel reiben, mit Olivenöl durchmischen und fertig 🙂
Avocado halbieren, Kern entfernen und mit einem Löffel die Hälften aus der Schale lösen. Außen mit Sesam bestreuen und auf die Ziegenkäsebrote anrichten. Etwas salzen und Balsamico oben drüber.

Dies ist ein klassisches Mittagessen bei mir, denn es geht schnell und ist leicht. Manchmal gibt es auch noch ein paar Nüsse dazu.

Was es meisten als Nachtisch gibt ist Obst. Also ein Stück Obst! Eine Birne, Apfel (wenn er nicht schon im Salat war) oder Kiwi…
Obst darf in meinem Tag nicht fehlen, aber auch hier achte ich darauf dies direkt nach der Mahlzeit zu essen.

Lass es dir schmecken 🙂

herzliche Grüße

Landi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s